Neuigkeiten

 

 

 

Juli 2022

Da ich nach dem Auszug der ersten Zwerge ordentlich krank geworden bin diesmal mit doller Verzögerung und auch nur nach und nach die Eindrücke und Bilder zur letzten Zeit mit dem C-Wurf.

Inzwischen sind die „Kleinen“ ausgezogen und in ihren neuen Familien angekommen, wo sie die ersten Abenteuer erleben durften und ihre Zweibeiner fortan auf Trab halten.

Ich wünsche ihnen ein langes, gesundes und glückliches Leben an der Seite ihrer Zwei- und Vierbeiner und hoffe natürlich sie gelegentlich wiederzusehen und immer viel von ihnen zu hören.

Es war eine spannende, turbulente, aufregende, anstrengende und wunderschöne Zeit mit den Zwergen, die ich sehr genossen habe. Es war schön sie aufwachsen zu sehen und in ihren ersten Wochen begleiten zu dürfen. Zu erleben, wie sie sich entwickeln, Neues (kennen)lernen, ausprobieren und sich erarbeiten, die Interaktion zwischen ihnen, mit ihrer Mutter und den anderen Rudelmitgliedern beobachten zu können und mit und über sie viele alte und neue Kontakte zu pflegen.

 

Macht es gut ihr Mäuse und lasst von Euch hören!!!

 

 

Manchmal kommt es anders als geplant...

 

…daher ist der kleine Carlsson nicht wie seine Geschwister ausgezogen sondern bleibt hier bei uns.

 

Viele Jahre nach Mushu also wieder ein Rüde im Haushalt, ich bin gespannt, was das gibt.

 

 

 

27.06.2022, 15 Jahre!!!

Meine kleine Maus feiert heute ihren 15. Geburtstag - einfach nur schön!!!

Sie altert merklich und baut zunehmend ab und aktuell macht ihr die Wärme doch arg zu schaffen, aber sie ist noch sehr klar und wir genießen einfach die gemeinsame Zeit die wir haben.

Mir zuliebe hat sie sich auch noch mal auf eine kleine Fotoaktion zu ihrem Geburtstag eingelassen :-)

Alles Gute meine Kleine!

 

 

15 Jahre und acht Wochen :-)

 

 

 

26.06.2022, Fotonachschub

Oh je, da ist schon wieder so viel Zeit ins Land gegangen, dass schon die sechste und siebte Woche lange rum sind… Also gibt es die Eindrücke dazu wieder zeitgleich, aber nicht zusammen: sechste Woche, siebte Woche.

 

Und als kleine Entschädigung fürs lange Warten ein paar Extrafotos von unserem Ausflug in der siebten Woche. Pauline, die mich begleitet und unterstützt hat, hat gleichzeitig auch noch viele wunderbare Fotos von den Zwergen geschossen, und die gibt es hier. Vielen lieben Dank!!!

 

12.06.2022, neue Welpenbilder

 

 

 

 

 

Neue Welpenbilder aus der fünften Woche...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

02.06.2022, Welpenfotos

Völlig in Verzug, hier nun aber endlich ein paar Eindrücke aus der 3. und 4. Woche.

23.05.2022, Briards

Nichts zu den Welpen, nicht mal zu den Doesje, nein, diesmal beste Geburtstagswünsche an den "kleinen" Briard! Unsere graue Maus Grietje feiert heute schon ihren dritten Geburtstag. Nach wie vor liebt sie es durch die Gegend zu flitzen, aber auch im Garten oder auf dem Sofa "abzuhängen" Ihr absolutes Highlight ist aber unverändert jeder Kontakt zu Artgenossen.

Verrückte kleine Maus, lass es Dir gut gehen und Dich feiern!

 

Außerdem auch Briard, wenn auch weitaus weniger erfreulich :-(

Im Tierheim Dallau (Baden-Württemberg) sind aktuell gleich mehrere Briards (und Havaneser) unterschiedlichen Alters gelandet, für die nun neue Zweibeiner gesucht werden.

Sollte also jemand auf der Suche nach einem Briard oder einem Havaneser sein und die Herausforderung eines Hundes aus zweiter Hand und mit Vorgeschichte nicht scheuen, wäre er hier aktuell genau richtig. http://www.tierheim-dallau.de/

(Die Tiere stehen noch nicht auf der Vermittlungsseite, sind aber teilweise schon zur Vermittlung freigegeben - siehe Facebookseite des Tierheims)

 

 

20.05.2022, Neues von den Zwergen

Hier nun ein paar Eindrücke aus der zweiten Woche...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mai 2022, Bilder :-)

Endlich hat der C-Wurf seinen eigenen Bereich und gibt es Bilder aus unseren ersten gemeinsamen Tagen.

Es geht allen prima :-)

 

 

Mai 2022, kleine Uulenspegel´s :-)))

Sie sind da!!!

Am 03.05.2022 hat Elli fünf zauberhafte kleine Zwerge auf die Welt gebracht. Ihr und den Welpen geht es gut (und auf alle warten auch schon die zukünftigen Zweibeiner :-)). Elli macht ihre Sache großartig und ich staune mal wieder, wie die Natur alles so eingerichtet hat. Ich freue mich auf eine wunderschöne, spannende und turbulente Welpenzeit.

 

 

26.04.2022

Ein paar Tage sind es jetzt noch hin und es wird ganz offensichtlich enger und auch munterer in Ellis Bäuchlein.

Sie stöhnt, seufzt und ächzt jetzt deutlich häufiger und sucht nach passenden Liegepositionen. Hoch im Kurs steht es den Bauch entweder direkt auf ein Kissen zu drapieren oder aber umgekehrt auf dem Rücken zu liegen und den Bauch nach oben zu strecken, dann auch vorzugsweise verbunden mit dem Streicheln desselben. Dabei kann man inzwischen richtig viel Bewegung erspüren, da wird zeitweise ganz ordentlich getobt im Inneren.

 

 

19.04.2022, alles entspannt...

Die Zeit rennt und der Wurfzeitpunkt rückt beständig näher.

Ellis Bäuchlein wächst zusehends und es sind erste zaghafte Bewegungen zu erahnen. Sie macht nach wie vor alles gerne mit, ist dabei aber sehr gemütlich unterwegs. Mal kuschelt sie eng angeschmiegt und lässt sich den Bauch kraulen, dann wieder zieht sie sich zurück und pflegt ein wenig Zeit für sich. Insgesamt ist sie sehr entspannt, lediglich beim Essen würde sie schneller und mehr begrüßen :-)

 

 

01.04.2022 :-)))

Kein Aprilscherz...

Wir waren beim Ultraschall und durften einen ersten Blick auf die Schapendoeszwerge werfen. Sooo schön!

Nun hoffe ich, dass weiterhin alles gut läuft und wir sie Anfang Mai dann auch direkt in Augenschein nehmen können.

 

 

 

06.03.2022, Glückwünsche und...

Aktuell werden so viele Dinge furchtbar belanglos. Aber wie hat es eine Freundin von mir formuliert, das Leben braucht auch Nebensächlichkeiten. In diesem Sinne hier also ein paar schöne „Nebensächlichkeiten“.

 

 

Zum einen verspätete Geburtstagsgrüße für unseren B-Wurf!!! Acht Jahre sind Bela, Bentje, Basha und Basti nun schon. Ich hoffe, sie sind alle wohl auf, hatten einen schönen Tag mit ihren Zweibeinern und sind noch ein wenig mehr als sonst verwöhnt worden :-)

 

In lieber Erinnerung natürlich auch an unsere Binou.

 

 

Verspätet, da Elli zum anderen mit mir unterwegs war und passend zum Geburtstag der B´s am 3. und 4. März von Iskandar du Jardin des Lucioles gedeckt wurde.

Elli hat, drei Monate später als erwartet, nun doch noch beschlossen läufig zu werden und damit die Planung ordentlich durcheinandergewirbelt. Manches passt dadurch nicht mehr so wie gedacht, anderes besser als erwartet, in jedem Fall hat sie sich statt für einen Winterwurf bei Sturm und Regen ohne Ende für echte Frühlingswelpen entschieden.

 

Sollte alles so verlaufen wie erhofft, könnte es Anfang Mai nach langer Zeit wieder kleine Uulenspegel´s geben.

Nun heißt es für mich also geduldig warten und für Elli, wie es die Tierärztin so nett ausgedrückt hat, „schön brüten“. Ob sie dabei erfolgreich ist, wissen wir dann in etwa vier Wochen.

Weitere Infos zu dem Wurf gibt es hier.

 

 

Februar 2022, Sturmbilder - diesmal von der Verwandtschaft aus dem Harz...

Mütze, Leni und Fluse

 

 

Januar 2022, stürmisch im Norden...

 

 

 

Januar 2022, Aimée

Das Jahr startet mit tollen neuen Fotos von Caatjes Tochter Aimée und ihren Gefährten Feena und Theo. Vielen Dank!