Neuigkeiten

 

 

Januar 2020, dies und das

Milow hat ein neues Zuhause gefunden

Da Milow immer noch nach einem neuen Zuhause sucht, macht er hier für dieses Jahr noch mal den Beginn bei den Neuigkeiten. Milow ist ein dreijähriger Briardrüde, der aktuell wieder bei seiner Züchterin eingezogen ist, mit der er schon fleißig an vorhandenen Baustellen übt. Nähere Infos zu dem jungen Mann gibt es bei seiner Züchterin Beate Kürzer (https://www.briard-vom-herthasee.de/neues-von-milow/).

Und ansonsten hoffe ich, in diesem Jahr bei den Neuigkeiten wieder ein bisschen mehr auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Irgendwie ist mir das im letzten Jahr nicht so gelungen, dabei hatten wir neben den traurigen und den schönen Veränderungen in unserer vierbeinigen Meute und dem ein oder anderen Geburtstag durchaus einige nette Schapendoestreffen, waren zur Klubschau und zur Nachwuchsschau in Alsfeld, gelegentlich auch sportlich unterwegs – meine Caatjeseniorin hat mit viel Freude und Elan an unserem ersten Hoopersturnier teilgenommen – und haben auch unseren ersten gemeinsamen Urlaub mit Elli genossen. Ganz passend für das Harzkind haben wir mit einer Woche Wandern im Harz begonnen :-).

Manches davon hat an der einen oder anderen Stelle auch seinen Weg auf die HP gefunden (z.B. unser Nachwuchstreffen, dass diesmal in einem etwas veränderten Rahmen stattgefunden hat), anderes ist wohl etwas untergegangen.

Zu den Feiertagen und zum Jahreswechsel haben wir ein paar schöne Runden – überwiegend am Strand – gedreht, zu denen noch mal einige Fotos entstanden sind. Auch an einem aktuellen Rudelbild haben wir uns versucht, da üben wir aber noch ein wenig… Diese Fotos gibt es jedenfalls hier.

 

Lara (10), Caatje (12,5), Elli (1) und Grietje (7 Monate)